Gamifications

Als Gamification bezeichnet man die Verwendung und Übertragung von Spielmechanismen auf nicht-spielerische Zusammenhänge. Gamifications nutzen den menschlichen Spieltrieb aus, um den Nutzer zu motivieren, sich mit dem dargebotenen Lerninhalt auseinanderzusetzen und Aufgaben zu lösen. Durch den Einsatz von spielerischen Elementen wird das Belohnungssystem im Gehirn aktiviert und somit die intrinsische Motivation für Lernthemen gesteigert. Zum anderen fördern Gamifications das autonome und selbständig Handeln.

Klicken Sie auf mehr erfahren, um unseren Kurskatalog herunterzuladen.